Bild: KED/STUBE Niedersachsen

Studienbegleitprogramm für Studierende aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa an niedersächsischen Hochschulen (STUBE Niedersachsen)

STUBE Niedersachsen ist ein studienbegleitendes entwicklungspolitisch orientiertes Programm, das sich mit Bildungs-, Beratungs- und Förderangeboten vorwiegend an Studierende aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa richtet, die an niedersächsischen Hochschulen studieren.

Viele Angebote von STUBE Niedersachsen sind darüber hinaus offen für alle entwicklungspolitisch interessierten Studierenden, unabhängig von ihrer Herkunft.

Das Programm ist international, interdisziplinär, interkulturell und interreligiös.

STUBE Niedersachsen bietet ein Forum für Fragen nachhaltiger Entwicklung und Bildung sowie persönlicher Zukunftsplanung.

STUBE Niedersachsen fördert auch Praktikums- und Rechercheaufenthalte der Studierenden in ihren Heimatländern (BPSA-Programm).

+ + + STUBE-Veranstaltungen + + +

TERMINE: Seminare und andere Veranstaltungen

20. September 2022 | Nordstemmen – Vor Ort beim Fairen Handel
Fair-Handels-Organisation El Puente
>>Flyer<<
>>Online Anmeldung<<
07.–09. Oktober 2022 | Hermannsburg
Klimakrise und globale Gerechtigkeit

(in Kooperation mit dem ELM) – Seminarsprache: deutsch
>>Flyer<<
>>Online Anmeldung<<

19. November 2022 | Hannover
Berufsvorbereitende Praktikums- und Studienaufenthalte
(BPSA) – Informationsveranstaltung
mit Erfahrungs­berichten und Informationen zur Antragstellung/Einzelfallberatung – Seminarsprache: deutsch/englisch
>>Flyer<<

>>Online Anmeldung<<
02.–04. Dezember 2022 | Goslar
Gute Bildung für gutes Leben
– Seminarsprache: deutsch
>>Online Anmeldung<<

Bericht zur Ferienakademie 2019

STUBE Fachakademie Helgoland 18.-23.8.2019
„Eine Insel entdecken: wie nachhaltig ist Helgoland?“
>> zum BLOG <<

 
  • STUBE organisiert Wochenendseminare, Tagesveranstaltungen und Akademien. 
  • Alle Angebote sind praxisorientiert, interkulturell, interreligiös und interdisziplinär ausgerichtet. Sie bieten einen Raum für globales Lernen, Erfahrungsaustausch und spannende Begegnungen.
  • Egal ob Studienkollegiat/in, Student/in oder Doktorand/in: Bei STUBE können Sie Kompetenzen sammeln, neue Kontakte knüpfen und andere Orte und Studierende in Niedersachsen kennenlernen.
  • Die meisten Veranstaltungen sind für Studierende aus Entwicklungs- und Schwellenländern kostenlos.
  • STUBE bietet finanzielle Förderung fürPraktikums- und Studienaufenthalte – z.B. zu Recherchezwecken – in denHerkunftsländern der Studierenden (BPSA-Programm).

Durch STUBE habe ich engagierte und tolerante Studenten der ganzen Welt kennengelernt. Mit ihnen teile ich ein Ziel: Zu einer gerechteren Welt beitragen.“
(Selly W., Senegal)

Büromanagement

Hartmann-Hasse
Brigitte Hartmann-Hasse

Erreichbar: Mittwoch - Freitag

Kontakt

Kurschat
Andreas Kurschat

STUBE-Landkarte

Externer Inhalt

An dieser Stelle wird Ihnen externer Inhalt angezeigt. Klicken Sie auf "Externen Inhalt anzeigen", wenn Sie damit einverstanden sind. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externen Inhalt anzeigen