Bild: KED

Ökologischer Fußabdruck

Bild: KED; Weltladen Neumarkt (https://eineweltladen.com/bildungsmaterialien/der-oekologische-fussabdruck/)

Der ökologische Fußabdruck

Fast alles, was wir tun und verbrauchen, benötigt Fläche. Der ökologische Fußabdruck beschreibt die Fläche auf der Erde, die notwendig ist, um den Lebensstil und Lebensstandard eines Menschen (unter den heutigen Produktionsbedingungen) dauerhaft zu ermöglichen.

Das Material, das hier vorgestellt wird, kann bei Interesse für die eigene Bildungsarbeit beim KED ausgeliehen werden. Die beiden Spiele beinhalten Fragen zu persönlichen Gewohnheiten in verschiedenen Lebensbereichen wie z.B. Ernährung oder Konsum, um spielerisch die Zukunftsfähigkeit des eigenen Lebensstils zu testen.

Stapelspiel Ernährung

Bilder: KED

Errechnen Sie Ihren persönlichen Footprint im Bereich Ernährung und finden Sie heraus, ob Sie momentan „auf zu großem Fuß“ leben. Sieben Fragen beschäftigen sich u.a. mit dem Konsum von Fleisch- und Milchprodukten, dem eigenen Einkaufsverhalten oder der Verschwendung von Lebensmitteln. Die gestapelten Holzblöcke veranschaulichen visuell den eigenen Flächenverbrauch.

Fußabdruck Parcours – Ernährung, Konsum, Energie, Mobilität

Bild: Weltladen Neumarkt (https://eineweltladen.com/bildungsmaterialien/der-oekologische-fussabdruck/)

Der Parcours besteht aus insgesamt 38 Fußspuren (je Fußspur 36 x 56 cm) aus rutschfestem und abwischbarem Material und kann im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden.

Inhaltlich behandelt der ökologische Fußabdruck die Bereiche Ernährung (gelb), Konsum (rot), Energie (grün) und Mobilität (blau). Auf acht Fußspuren pro Bereich werden acht Fragestellungen gezeigt und zu jeder der Antwortmöglichkeiten Punktzahlen, die am Ende zusammenaddiert und auf einer Begleitkarte notiert werden können. Die Begleitkarte liegt als Kopiervorlage bei. Weitere 4 Fußspuren (grau) liefern zusätzliche Informationen zum Spiel.

Sprechen Sie mich an

Luisa Kroll
Tel.: 0511 35 37 49-32

Sprechen Sie mich an

Rebecca Neumann
Tel.: 0511-35 37 49 32

Sprechen Sie mich an

Scholz
Maureen von Dassel
Tel.: 0511 35 37 49-31

(in Elternzeit)