Frieden, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit

Wie können wir diesen Zielen weltweit näher kommen?

Der KED bietet deutschen und internationlen Studierenden wie auch anderen Interessierten eine Reihe von Möglichkeiten, diesen Fragen im Dialog mit Expertinnen und Experten nachzugehen und Wege für eigenes Engagement zu finden. Wir bieten Studierenden mit Auslandserfahrung und internationalen Studierenden die Möglichkeit an, entwicklungspolitische Themen auf dem Hintergrund der eigenen Erfahrungen zu reflektieren.

Wir laden dazu ein, als Mitdisukutanten oder auch als Referenten bei unseren KED-Infoabenden mit zu wirken. In Absprache mit unseren Kooperationspartnern u.a. in der Leibniz Universität Hannover bieten wir Exkursionen zu Mitgliedern des niedersächsischen Landtags an.

In Kooperation mit dem Bündnis erlassjahr.de laden wir zu ausgewählten Seminaren, Workshops und Exkursionsprogramm ein.

Für Studierende in den Bereichen Soziologie, Politik sowie Evangelische Theologie auf Lehramt besteht die Möglichkeit im KED ein Praktikum zu machen.

Kontakt

beim KED Niedersachsen

Kurschat
Andreas Kurschat
Tel.: 0511 35 37 49-36
Fax: 0511 35 37 49-30
union jack

More Information about the Development Education Program in english

click me